mitmachen!

Derzeit kein Gärtnern aufgrund der Umgestaltung des Platzes!
Das Plenum findet ab Januar wieder regelmäßig statt.


Offenes Gärtnern: Jeden Sonntag ab 15:30 Uhr

Plenum: Jeden 2. Montag (ungerade Kalenderwochen) um 19:00 Uhr auf dem Platz. Im Winter in der KlimaWerkStadt in der Westerstraße 58, schräg gegenüber der Lucie.

Zu beiden Terminen kannst Du jederzeit vorbeikommen. Wir freuen uns!


Was immer zu tun ist:

Gärtnern 

gießen! Schnappt euch eine Gießkanne aus den Regentonnen. Wenn die Tonnen leer sind, heißt das, dass schon andere gegossen haben. Jeden Dienstag und Donnerstag um 18 Uhr werden die Tonnen gefüllt und zusätzlich alles gründlich gegossen - komm gerne dazu!

ernten! Alles, was gerade so reif ist. Aber bitte immer nur soviel nehmen, dass die Pflanze weiterleben kann.
pflanzen, säen, krauten! In vorhandenen leeren Töpfen oder eigenen mitgebrachten könnt ihr neue Pflanzen auf der Lucie säen oder pflanzen. Wenn ihr nicht wisst, wo ihr anfangen sollt, kommt zu den gemeinsamen Gartenterminen dienstags, donnerstags und sonntags. Da packen wir gemeinsam an, was derzeit zu tun ist und besprechen, was Unkraut ist und was nicht.

Genießen 

abhängen! Belebt die Lucie und macht sie zu eurem Freiraum. Wenn ihr eine Veranstaltung plant, kommt zur Absprache montags zum Plenum.

Unterstützen

aktiv werden! Wie Lucie mal aussehen soll und wird hängt davon ab, was geplant und was umgesetzt wird. Dafür braucht es Absprachen und Organisation - aber vor allem auch Menschen, die die Ideen umsetzen! Wir freuen uns über alle aktiven Köpfe und Hände, die dabei mitmachen. Komm montags um 18:30 Uhr zum Plenum!

spenden! Ihr könnt dem Verein Kulturpflanzen e.V., welcher die Lucie-Umgestaltung in die Hand nimmt auch Geld- oder Sachspenden zukommen lassen. Natürlich bekommt ihr bei Bedarf eine Spendenbescheinigung. 
KulturPflanzen e.V.
IBAN: DE61 4306 0967 2047 9258 00
bei der GLS Gemeinschaftsbank.

Unterstützende finden! Wenn ihr ein Unternehmen, ein Projekt oder eine Firma kennt, welche die Lucie gerne unterstützen würde, könnt ihr euch gern bei uns melden: mail@lucie-bremen.de
andere Ideen ? ! Wir freuen uns auf euch und eure Kreativität !!!

  

Das bitte nicht machen:

  •  Pflanzen mitnehmen
  •  Müll auf dem Platz liegen lassen (auch keine Kippen)
  •  Pflastersteine beschädigen oder herausnehmen (die Stadt ist darum sehr besorgt!)

1 Kommentar:

  1. Wie schön, dass es so ein Projekt auch in Bremen gibt! Ich habe lange Zeit in Montreal gelebt und war auch Teil eines ähnlichen Projektes! Da komme ich auf jeden Fall zu einem Treffen vorbei!!
    Ich könne auch so einen Lava Hängesessel (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengesessel) besteuern, falls es eine Möglichkeit gibt den aufzuhängen. Das ist im Sommer super gemütlich und ich habe jetzt keinen Balkon mehr :)
    Alles Liebe und bis Bald, Ella

    AntwortenLöschen